Abbruch und Demontage - Erdbau e.K.

Entkernungen

entkernungen

 

 

Unter Entkernung ist die Wiederherstellung des Rohbauzustandes zu verstehen. Bei einer Totalabbruchmaßnahme wird ein Gebäude in der Regel vor dem Abbruch komplett entkernt. Türen, Fenster, Böden, Unterdecken, Dämmung in Boden/ Wänden/ Dach,  nichttragende Innenwände sowie die Gebäudetechnik (Lüftung, Heizung, Sanitär und Elektro) werden rückgebaut und sortenrein entsorgt. Wiederverwertbare Einrichtungsgegenstände und Bauteile führen wir der erneuten Nutzung zu.  Die Vorteile liegen auf der Hand: Beim Abbruch wird ein großer Zeitgewinn erzielt, da nicht viele Verunreinigungen aus dem Bauschutt zu sortieren sind, gleichzeitig wird teure Maschineneinsatzzeit reduziert und Entsorgungskosten werden gesenkt. Mit dieser Vorgehensweise werden letztendlich Umweltentlastung und Schonung von Ressourcen erreicht.

Entkernungsarbeiten werden auch in Verbindung mit Nutzungsänderungen von Gebäuden durchgeführt. Gerne unterstützen wir Sie bei Ihrem Vorhaben!

Sollte im Vorfeld eine Entrümpelung des Gebäudes notwendig sein, übernehmen wir auch diesen Arbeitsschritt gerne für Sie.

In beiden Bereichen haben wir langjährige Erfahrung und personelle Schlagkraft. Auch kurzfristige Aufträge in den Abend- und Nachtstunden oder am Wochenende führen wir im vorgegebenen Zeitfenster rasch und effektiv durch.